Einsamkeit

Die wahre Einsamkeit ist nicht
Traumland, nicht Zufluchtsort
der enttäuschten Hoffnungen.
Sie ist vielmehr Selbstvergessenheit,
der Tod des eigenen Ich,
um Gott und sich wiederzufinden!

Henri Clèrissac
Category: Poesie
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.