Endlich wieder Internet!!

Umzüge sind sinnvoll und wichtig, vor allem, wenn man einen neuen Lebensabschnitt beginnen möchte. Soweit hat das auch gut funktioniert.

Nur das Internet… Das war eine Hürde…
Da wollten Portierungsaufträge storniert, Kündigungen zurückgenommen und Vertragsverlängerungen vorgenommen werden. Tja, das mit dem Portierungsauftrag war so eine Sache. Bis das endlich mal bei der Telekom durchgedrungen ist, ging viel Zeit ins Land. Und bis wir die Bestätigung der Stornierung hatten, ging nochmal viel Zeit ins Land. Ich weiß zudem bis heute nicht, womit die Telekom ihre Briefe verschickt. Die Post kann es jedenfalls nicht sein, denn dann wäre der Brief, wie in den Telefonaten als „bereits rausgeschickt“ versprochen am nächsten Tag da gewesen.

Aber Pustekuchen. Eine Woche hinter der Stornierungsbestätigung hinterher telefoniert. Das Ding per Mail angefordert und bekommen („Ist aber ohne Unterschrift, ich weiß nicht, ob Ihr Anbieter das dann akzeptiert.“). Zwei Tage später kam das Ding dann auch mit der Post (übrigens auch ohne Unterschrift…), aber da hatte unser Internet-Anbieter bereits alles in die Wege geleitet.

10. Dezember, Stichtag!! Und es funktioniert!!
VDSL, ich bin happy!! Es ist wunderbar schnell, sehr stabil und ich freue mich, dass ich in meinem kleinen, derzeit sehr eingeschneiten Dörfchen einen Hi-Speed-Internetanschluss habe.

In diesem Sinne: Gut surf!! Oder so… 🙂

Category: Erlebnisse
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.