Experimente in der Küche

Nachdem ich nun doch schon eine Weile in meiner Küche immer mal wieder eine Schlacht beginne und mich an verschiedenen Dingen versuche, dachte ich mir, dass eine neue Kategorie für meinen Blog ganz angebracht wäre.

Diese neue Kategorie nennt sich „Kochen“ und darunter werde ich meine Erfahrungen in Sachen Küche zusammenfassen.
Meine neueste Leidenschaft gilt der japanischen Küche. Allerdings hab ich derzeit nur Erfahrungen in Sachen Süßigkeiten anzubieten.
Die Rezepte dazu habe ich alle im Internet gefunden. Eine große Inspirationsquelle dafür ist die Seite Nekobento, von der ich die meisten der Rezepte habe.
Ich habe mich bereits versucht an:

Zudem hab ich auf verschiedene Art und Weise Anko selbst hergestellt. Meine Küche sah danach zwar aus wie ein Schlachtfeld, aber ich finde, es hat sich gelohnt.

Die Chichi-Dango habe ich gemacht, als ich das letzte Mal zur Rollenspielrunde bei Freunden zu Besuch war. Einhellige Meinung war, dass die Dinger zwar echt lecker, aber die Konsistenz zum fürchten war. Muss ich mal schauen, wie ich die etwas fester und nicht so wabbelig hinbekomme. Chichi-Dango Versuch 2 folgt am Wochenende. Dann probier ich’s auch mit Bildern 😉
Category: Kochen
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.