Ich hasse es…

Meistens kommt es immer dann, wenn man’s gar nicht brauchen kann…
Aus einem leichten Ziehen im rechten Fuß gesten wurden heute ziemlich fiese Schmerzen, die bis ins Knie hochziehen. Also, was tut man, wenn man mal nicht weiß, wie man sich helfen kann? Richtig, man geht zum Arzt.
Da sitzt man dann ’ne dreiviertel Stunde rum, weil total überfüllt. Dann grabbelt der Arzt einem am Fuß rum und man bekommt die Diagnose „Sehnenentzündung“
Hip hip hurra. Da freut man sich doch…
Nicht, dass man am Wochenende zum Theater der Vampire wollte und vorher noch einen Tanzworkshop abhalten wollte… Das Tanzen kann ich absolut knicken. Und richtig laufen kann ich auch nicht.
Ich hab Tabletten bekommen und darf den Fuß schön mit Salbe einschmieren und kühlen.
Woll’n wir mal hoffen, dass das hilft.
Ansonsten sieht der Onkel Arzt mich am Montag wieder 🙁

Category: Krank
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.