Leise und sanft

Leise und sanft
legt sich die Nacht
wie ein Schleier
auf den vergangenen Tag.

Leise und sanft
erstrahlt ein Stern
bedeutungsschwanger
leuchtet sein Licht.

Leise und sanft
berührt die Hoffnung
wie Balsam
das geschundene Herz.

Arienna
06.06.08
Category: Poesie
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.