Letzte Gedanken…

Hach, ich hasse Klausuren.
Und morgen bin ich damit dran.
Und ich habe, wie eigentlich immer, das Gefühl, ich kann so gar nix.
Naja, Ethnologie ist auch nicht das Einfachste. Millionen von Theorien, zumindest kommts mir so vor. Und zu diesen Millionen von Theorien kommen dann noch Methoden, Perspektiven und Gegenstände.
Ätzend sowas. Zwei Stunden Klausur, um Wissen abzufragen…
Mündliche Prüfungen mag ich, ehrlich gesagt, lieber. Ich hab zwar da noch mehr Bammel, mich zu blamieren, aber ich schau meinem Prüfer lieber in die Augen.
In den letzten Stunden vorm Schlafengehen werd ich so allmählich aber doch nervös. Und die Kopfschmerzen wollen seit heute morgen gar nicht mehr aufhören. Voll ätzend, aber was will man machen. Die zwei Kopfschmerztabletten haben bisher nicht geholfen und ich denke, ich werd heute mal etwas früher ins Bett gehen.
Wobei ich erst noch auf zwei Auktionen bei Ebay warten muss.
Ich kleide mich, mal wieder, neu ein. Und wenn alles gut geht und ich die Sachen, die ich haben will, bekomme, kann ich am Samstag Vormittag in Duisburg die Sachen abholen. Also, abwarten.
Für morgen drückt mir mal kräftig die Däumchen. Ab 14 Uhr bin ich dran. Dann gehts ans Wissen reproduzieren…

Category: Uni
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.