„Same procedure as last year?“ – „Same procedure as every year!“

Vorweihnachtszeit.

Jedes Jahr ist man wieder unterwegs auf Weihnachtsmärkten, um dort (überteuerte) Gegenstände für seine Lieben zu ergattern, die man dann unter dem Weihnachtsbaum platziert. Und jedes Jahr muss man wirklich sein Gehirn anstrengen, was man denn verschenken könnte, denn eigentlich haben alle ja bereits alles.
Um dennoch eine geeignete Idee zu haben, setzt man sich irgendwo in ein Café und grübelt bei den verschiedensten Weihnachtsliedern vor sich hin.
Und dann kommt dieses eine Lied… Dieses eine Lied, das seit Jahren (genauer gesagt 25 Jahren) unsere Ohren erfreuen soll… Und jedes Jahr denke ich mir: „Warum jetzt schon wieder?“
Ich kann es nicht mehr hören, wie auch diverse andere Lieder, die von unseren „Stars“ neu interpretiert wurden und werden. Man mag „Last Christmas“ ja wirklich zu den Klassikern der weihnachtlichen Popmusik zählen, aber (bitte bitte) es gibt so schöne andere Weihnachtslieder… Und jedes Mal, wenn ich dieses Lied höre, frage ich mich: „Same procedure as last year, radio?“ Und ich höre schon die Antwort: „Same procedure as every year…“
Category: Erlebnisse, Musik
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.