Spiegelbild

Hinter der Fassade,
klettert so allmählich
die Wahrheit hervor
und legt sich in die Arme
meiner Vertrautheit,
wo ich sie wiege
und sorgsam behüte,
bis die Zeit reif genug ist,
die Augenbinde abzunehmen
und meinem Spiegelbild entgegen zu treten.

Saina Bayatpour
Category: Poesie
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.