Mal nix weltbewegendes passiert…

Ja, auch das gibt’s. Und eigentlich muss man darüber auch gar nichts schreiben, da mein letzter Eintrag aber schon so lange her ist, dachte ich mir, ich gebe mal ein Lebenszeichen von mir 🙂

In der Tat geht es mir derzeit ziemlich gut. Ich würde sagen, dass ich gut zufrieden bin, sehr ausgeglichen und trotz des komischen Wetters durchweg gut gelaunt.
Und da ich sonst nichts weiter zu erzählen hab, gibt’s noch was für die Ohren.
Dieses Lied ist von einem meiner liebsten Komponisten, nämlich Joe Hisaishi. Er hat sämtliche Lieder zu den Studio Ghibli-Produktionen von Hayao Miazaki geschrieben. Dazu zählen „Das wandelnde Schloss“, „Prinzessin Mononoke“ oder „Kikis kleiner Lieferservice“.
Dieses Lied hier ist aus „Chihiros Reise ins Zauberland“ und heißt „One Summer’s Day“.
Viel Spaß!
Category: Erlebnisse, Musik
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.
One Response
  1. Stefan B. says:

    ich steuer dann auch mal wieder was Youtube-mässiges dazu:

    Sehr unterhaltsam. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.