Neid…

Ja, auch sowas gibts bei mir.
Ich finde es sehr schade, dass ich mit meiner Larp-Truppe auf keinen Con fahren werde.
Einerseits fehlt mir das nötige Kleingeld, andererseits ein Zelt und drittens dann noch eine Mitfahrgelegenheit.
Naja Zelt und Mitfahrgelegenheit sollten nicht das Problem sein, aber das Geld…
So muss ich dabei zuschauen, wie meine Leute planen und planen und sich auf den Con freuen und ich muss zu Hause bleiben.
Nicht, dass ich es meinen Leuten nicht gönnen würde… Um Himmels Willen!
Aber schade finde ich das trotzdem.
Mein Fehlen bei den Cons wurde auch schon von mancher Seite bedauert, da den Darpatbullen dann eine tatkräftige Bardin fehlt.
Ich habe sonst Abends immer meine Klampfe ausgepackt und das ein oder andere Liedchen angeträllert. Das fällt nun leider dieses Jahr aus.
Das heißt aber nicht, dass ich dieses Jahr gar nicht mehr zum Zuge komme.
Grade jetzt im Juni bin ich bei Bekannten as Bardin auf deren Con. Da freu ich mich riesig drauf, zumal ich als Künsterlin dort freie Kost und Logis habe. Also quasi ein kostenloser Con für mich.
Im September steht ein DSA-Adelscon auf dem Programm. Darauf freue ich mich auch schon sehr, zumal ich dann meine geliebte Alissa von Erlenstamm wieder auspacken kann.
Diesen Char mag ich einfach total gern, zumal sie so wunderbar vielseitig ist. Mir macht es einfach Spaß, sie im Live darzustellen und am Tisch zu spielen. Ich bin gespannt, was dieses Jahr auf die Baroness zukommt.
Im Oktober bin ich dann auf noch einem DSA-Con von Bekannten. Ebenfalls als Bardin. Darauf freue ich mich auch sehr, weil diese Cons von meinen Bekannten immer wieder die Besten sind, die man so besuchen kann. Eine sehr fähige Orga mit sehr schönen Plots und einem stimmigen Drumherum.
Vermutlich wird es im Novenber (so hoffe ich zumindest) wieder den Allaventurischen Convent geben. Der steht auch mit auf der Liste der zu besuchenden Cons.
Aber die Großcons mit meinen Darpatbullen fehlen mir dann doch irgendwie. Naja, zumindest kann ich auf dem Con im Juni meinen neuen Charakter schon auf die Reise und Suche nach den Darpatbullen schicken.
Es blutet mir aber doch ein wenig das Herz, wenn ich bei der Planung zuschaue und selbst nicht teilnehmen kann.
Da ich mich aber mit in die Organisation beim Drachenfest eingeklinkt habe, kann ich meinen Bullen so dann vielleicht doch noch was Gutes tun 🙂

Category: Rollenspiel
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.