Schon sehr merkwürdig…

Ich habe gerade eine sehr interessante Entdeckung gemacht, denn heute Nacht steht der Mond genau so, wie er vor 27 Jahren am Himmel stand, nämlich als Vollmond. Zusätzlich wandert der Mond heute Nacht in das Sternzeichen Fische, wie ebenfalls vor 27 Jahren.
Zudem kommt hinzu, dass wir in der Nacht vom 27. auf den 28. August eine Mondfinsternis beobachten können, wie auch vor 27 Jahren…
Schon etwas merkwürdig, dass alles irgendwann so wiederkehrt, wie man es einmal vorgefunden hatte.
Ich wusste zwar, dass am 27. August 1980 Vollmond war und dass der Mond im Zeichen der Fische stand, aber ich wusste bis gerade eben nicht, dass es zu eben diesem Zeitpunkt (genau am 26.08.80) eine Mondfinsternis gab.
Es ist schon merkwürdig, was man alles so herausfindet, wenn man sich mit einem spezifischen Datum etwas genauer beschäftigt…

Category: Erlebnisse
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.